Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (10) Bei Verkehrskontrolle Drogen sichergestellt

    Nürnberg (ots) - Am 03.01.2006, gegen 20.30 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West in der Fürther Straße in Nürnberg einen Pkw, der mit drei Personen besetzt war. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer, ein 26-jähriger Nürnberger, nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Bei einer genaueren Untersuchung des Fahrzeuges fanden die Beamten mehrere Gramm Haschisch sowie einige Pilze. Die beiden Beifahrer, ein 21- und 25-jähriges Pärchen aus Oberfranken, hatten in ihrer Bekleidung mehrere Haschischbrocken einstecken.

    Die Drogen wurden sichergestellt. Gegen das Trio wird eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. Zusätzlich erwartet den Fahrer des Pkw ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Nach abgeschlossener Sachbehandlung konnte das Trio seinen Weg fortsetzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: