Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fußgänger angefahren - Verursacher flüchtete

    Ennepetal (ots) - Am 21.12.05, gegen 16.58 Uhr, war ein 64-jähriger Ennepetaler mit seinem Hund auf dem Behlinger Weg unterwegs. Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr den Behlinger Weg in Richtung Breckerfelder Straße. In Höhe des Fußgängers stieß der Pkw-Fahrer mit seinem rechten Außenspiegel gegen den Arm des Mannes und verletzte ihn leicht. Er setzte seine Fahrt fort ohne sich um den Fußgänger zu kümmern. Dieser gab an, dass der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit  unterwegs war. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silbernen Skoda oder Seat gehandelt haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: