Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfallverursacher konnte festgestellt werden

    Ennepetal (ots) - Am 14.12.2005, gegen 22.10 Uhr stieß der Fahrer eines Pkw Honda auf der Voerder Straße beim Vorbeifahren mit dem rechten Außenspiegel seines Pkw gegen den linken Außenspiegel eines geparkten Pkw Ford. Obwohl der Verursacher den Zusammenstoß bemerkt hatte, kurz anhielt und sich sein Fahrzeug ansah, setzte er seine Fahrt dann unerlaubt in Richtung Schwelm fort. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen und verständigte über Handy die Polizei. Bereits kurze Zeit später konnte der Verursacher, ein 31-jähriger Schwelmer, in seiner Wohnung angetroffen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 200 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: