Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg -versuchtes Sexualdelikt-

    Gevelsberg (ots) - Am 11.12.2005, gegen 01:30h, beging eine 22-jährige auf ihrem Heimweg die Burgstraße in Gevelsberg. Plötzlich tauchte hinter ihr ein Mann auf, der sie zunächst um eine Zigarette anschnorrte. Kurz darauf holte der Mann die Frau ein, hielt ihr ein Messer an den Hals und forderte sie auf, ihn in ein Gebüsch zu begleiten. Da sich die Frau aber heftig wehrte und um Hilfe rief, ließ der Mann von ihr ab und flüchtete in Richtung Wittener Str. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 25-35 Jahre alt, schlank, 175 - 180 cm groß, sprach deutsch m. ausländischem Akzent, trug blaue Jeanshose u. -jacke, einen dunklen Pullover und eine weiße Wollmütze.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: