Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zechpreller lief Geschädigten davon

    Hattingen (ots) - Am 10.11.2005, gegen 03.00 Uhr, bestieg ein Mann vor einem Saunaclub an der Straße Glashüttenplatz in Sprockhövel, in dem er sich zuvor für mehrere hundert Euro amüsiert und nicht bezahlt hatte, ein Taxi. Unter dem Vorwand, dass er von zu Hause Geld holen müsse, ließ er sich bis auf die Straße Am Marktplatz im Ortteil Blankenstein fahren, wohin ihnen ein Clubangestellter mit einem Pkw folgte. Dort stieg der Mann aus und forderte seinen Verfolger, zum Abholen des Geldes auf. Noch bevor dieser sein Fahrzeug verlassen konnte, gab der Zechpreller Gas und rannte, ohne seine Rechnungen bezahlt zu haben, in  Richtung Burgstraße davon, wo ihn seine Verfolger auf der Straße Im Tünken aus den Augen verloren. Täterbeschreibung: Indisches oder pakistanisches Aussehen, Brillenträger, etwa 35 bis 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, dick, rundes Gesicht, trug eine hellblaue Jeanshose und einen weißen Winterparka. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: