Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Nissanfahrer ließ total beschädigten Pkw zurück

Ennepetal (ots) - Am 23.10.2005, gegen 16.40 Uhr, wurde auf der Milsper Straße in Höhe des Hauses Nr. 206 ein verunfallter und total beschädigter Pkw Nissan aufgefunden. Anhand des Kennzeichens konnte die Polizei den flüchtigen Fahrer, einen 23-jährigen Ennepetaler, feststellen. Auf Befragen er an, dass er ins Schleudern kam, wobei sich das Fahrzeug mehrfach um die eigene Achse drehte und frontal gegen eine Mauer prallte. Anschließend habe er aus Angst den Pkw am Unfallort zurückgelassen und sei in der Umgebung herumgeirrt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 8.000 Euro ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: