Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Mehrere Körperverletzungen angezeigt

Schwelm (ots) - Am 14.10.2005, gegen 22.00 Uhr kam es an der Hauptstr., Höhe Wilhelmstr. zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Zwei Schwelmer im Alter von 16 und 20 Jahren erlitten durch Tritte und Schläge leichte Verletzungen und begaben sich zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. Verursacher der Schlägerei sollen sieben oder acht ca. 18 Jahre alte Männer gewesen sein, die vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten. Am 15.10.2005, gegen 04.55 Uhr erhielt ein 30-jähriger Schwelmer nach eigenen Angaben von einem ihm bekannten anderen Schwelmer eine volle Bierflasche auf den Kopf geschlagen, als sich die beiden zufällig auf der Hauptstr. trafen. Der 30-Jährige begab sich in ärztliche Behandlung. Am 15.10.2005, gegen 16.00 Uhr wurde ein 28-jähriger Schwelmer auf der Bahnhofstr. nach seinen Angaben von einem Verwandten beleidigt, getreten und geschlagen. Er erlitt leichte Verletzungen. Am Bandwirkerweg kam es am 15.10.2005, gegen 22.10 Uhr beim Grillen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Männern. Ein 50-jähriger Schwelmer musste mit einer Platzwunde und einer Fraktur am Bein ins Krankenhaus gebracht werden. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: