Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Spiegel abgerissen und trotzdem weitergefahren

    Ennepetal (ots) - In der Zeit vom 12.10.2005, 16.30 Uhr bis 13.10.2005, 08.30 Uhr stieß ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Karlstr. beim Vorbeifahren an einem geparkten roten Pkw BMW mit seinem Fahrzeug an den linken Außenspiegel des BMW. Dieser Spiegel wurde abgerissen, die Teile lagen auf der Fahrbahn. Die Schadenshöhe beträgt etwa 250 Euro. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: