Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Diebstähle

    Schwelm (ots) - Während der Sanierungsarbeiten im ehemaligen Kaufhofgebäude an der Untermauerstraße kam es zwischen dem 13.09.2005 und 23.09.2005 zu mehreren Diebstählen. Es wurden 1 Gabelstapler, 1 Leergutautomat, 1 Bratwurstspritze, 1 leerer Tresor und 4 Tische entwendet. Der Gesamtschaden beträgt etwa 30.000 Euro. Am 25.09.2005, gegen 12.50 Uhr, betraten zwei Frauen und ein Mann eine Gaststätte an der Kölner Straße. Sie setzten sich gemeinsam an einen Tisch und verließen kurze Zeit später, ohne etwas getrunken oder verzehrt zu haben, das Lokal. Als der Geschäftsinhaber bemerkte, dass sie ihm unbemerkt aus einer Schublade eine Geldbörse entwendet hatten, folgte er ihnen bis auf den Parkplatz des Hotels Am Mühlenteich, wo die Tatverdächtigen in einen dunkelgrünen Kleinwagen mit GM-Kennzeichen einstiegen und davon fuhren. In der Börse befanden sich Bargeld, Ausweispapiere, ein Fahrzeugschein und diverse Karten. Täterbeschreibung: Eine der beiden Frauen ist etwa 23 Jahre alt, ca. 170 cm groß, hat schulterlange dunkelblonde Haare und ist vermutlich schwanger. Die Andere ist etwa 19 Jahre alt, ca. 155 cm groß, hat lange hellblonde Haare, trug eine blaue Jeanshose und ein helles Oberteil. Der Mann ist etwa 160 cm groß und dick. Er war mit einer schwarzen Hose, einer gleichfarbenen Jacke, einem weißen Hemd bekleidet und trug eine schwarze Sonnenbrille.  Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: