Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Motorradfahrer verletzte sich schwer

    Schwelm (ots) - Am 14.06.2005, gegen 19.45 Uhr, ereignete sich auf dem Wanderparkplatz an der Straße Wodantal ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Sprockhöveler verhakte sich mit einem Handschuh am Gasgriff seines Motorrades Suzuki, wodurch es stark beschleunigte und mit dem Vorderrad vom Boden abhob. Dabei schlug der Fahrer etwa 30 Meter entfernt auf dem Asphalt auf und blieb schwer verletzt in einer Böschung liegen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Bochumer Krankenhaus.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: