Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis – Polizei warnt vor angeblichen Gewinnmitteilungen

Schwelm (ots) - Wie der Polizei bekannt wurde, erhielten in der vergangenen Woche eine Vielzahl von Bürger und Bürgerinnen eine Gewinnmitteilung. In diesem Schreiben beglückwünscht eine holländische Werbefirma ihre meist älteren Adressaten zu einem Gewinn von 15.000 Euro, den sie jedoch erst bei Einzahlung einer Bearbeitungsgebühr von 10 Euro erhalten. Die Polizei warnt vor derartigen Gewinnversprechungen, da die Betrüger lediglich auf die Einzahlung ihres Geldes aus sind. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: