Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Unfall mit verletztem Fußgänger und Flucht

Schwelm (ots) - Sa., 02.04., 13.51 h, Niedersprockhövel, Bochumer Straße: Ein 65jähriger Mann aus Wachtberg hielt sich auf dem Gelände einer ARAL-Tankstelle auf, als er plötzlich von hinten von einem roten PORSCHE Turbo angefahren wurde. Er erlitt dadurch eine Verletzung an Fuß und Ferse, die ihn zu einem Aufschrei veranlaßte. Der etwa 60-65 Jahre alte Fahrer fuhr seinen Pkw zunächst zur Seite, da ihn der Fußgänger aufgefordert hatte, bis zum Eintreffen der Polizei zu warten. Als der Verletzte in den Verkaufsraum ging, um anzurufen, entfernte sich der Verursacher. Er soll etwa 180 cm groß sein, graue Haare haben und auffallend schlank sein. Hinweise auf den möglichen Unfallflüchtigen liegen vor. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: