Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Bedrohung nach Fahrraddiebstahl

    Schwelm (ots) - Am Mittwoch, d. 30.03., 19.50 h, bemerkte ein 38j. Gevelsberger beim Blick aus dem Fenster seiner Wohnung in der Hagener Straße 281 einen Mann, der sich gerade mit seinem Fahrrad, das er im Hinterhof abgestellt hatte, entfernte. Er verfolgte den Täter mit nackten Füßen, wobei er sich unterwegs Schnittverletzungen zuzog. Als er auf gleicher Höhe war, ließ der Unbekannte das Fahrrad fallen, zog ein silberglänzendes Butterflymesser und rief: "Ich stech´ Dich ab !". Danach flüchtete der Beschuldigte, der wie folgt beschrieben wird: ca. 40 J. alt, 170-175 cm, schwarze Haare, Südländer, er trug eine blaue Jacke und blaue Jeans.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: