Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Wohnung unter Wasser gesetzt

    Schwelm (ots) - Am 04.03.2005, gegen 15.45 Uhr, verließ ein 36-jähriger Sprockhöveler seine Wohnung in der Hauptstrasse. Als er gegen 17.45 Uhr zurückkehrte, lag im Bad der Brausenkopf neben der Duschtasse auf dem Boden und war auf höchste Durchflussmenge gestellt. Ferner lagen Zucker, Mehl und zerbrochene Tassen auf dem Küchenboden verstreut. Mittlerweile tropfte Wasser aus dem Deckenbereich in das unter der Wohnung liegende Ladenlokal. Einbruchspuren konnten nicht festgestellt werden. Augenscheinlich hatte der Sprockhöveler die Wohnungstür nicht abgeschlossen. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: