Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geldbörse entwendet

Schwelm (ots) - Am 23.02.2005, zwischen 13.00 Uhr und 13.30 Uhr hielt sich eine 77- jährige Hattingerin zum Einkauf in einem Supermarkt an der Heggerstraße auf. In Höhe der Teigwaren sprach sie ein Mann an und befragte sie nach Nudeln. Er verwickelte sie in ein Gespräch, kam ihr dabei sehr nahe, und verschwand dann in einem anderen Gang. An der Kasse stellte die Geschädigte fest, dass ihr aus ihrer Umhängetasche die Geldbörse entwendet worden war. In ihr befanden sich Bargeld, persönliche Ausweispapiere und eine Versicherungskarte. Der Mann hatte sich inzwischen aus dem Geschäft in unbekannte Richtung entfernt. Täterbeschreibung: Etwa 45 Jahre alt, ca. 160 cm groß, stabile Figur, rundes Gesicht, dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166- 6000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: