Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zeuge und Geschädigter gesucht

    Schwelm (ots) - Am 17.02.2005, gegen 10.40 Uhr stieß ein 66-jähriger Ennepetaler mit einem silbernen Pkw VW Polo beim Rangieren auf dem Parkplatz Wilhelmsplatz gegen einen geparkten Pkw. Nach eigenen Angaben hatte er einen Anstoß nicht bemerkt. Erst ein namentlich nicht bekannter Zeuge machte ihn auf den Anstoß gegen die hintere Stoßstange des geparkten Pkw aufmerksam. Daraufhin rief der Ennepetaler die Polizei. In der Zwischenzeit wurde der geparkte Pkw aber unbemerkt vom Parkplatz gefahren, so dass nicht geprüft werden konnte, ob ein Schaden entstanden ist. Bei dem möglicherweise beschädigten Pkw soll es sich um einen Audi mit EN-Kennzeichen gehandelt haben. Das genaue Kennzeichen ist nicht bekannt. Der Fahrer oder Halter dieses Pkw sowie der Zeuge werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 02336/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: