Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Klaukinder gestellt

    Schwelm (ots) - Am Mittwoch, zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr, wurden zwei 10 und 11 jährige Jungen an einer Haltestelle für öffentliche Verkehrsmittel in der Langenberger Straße beim Diebstahl beobachtet und festgenommen. Die Kinder sind ohne festen Wohnsitz und wohnen auf einem Campingplatz in Köln Deutz und äußerten, dass sie nur zum Klauen nach Hattingen gekommen seien, weil es hier so viel zu holen gibt. Die Kinder wurden dem Jugendamt übergeben. Die Kinder sind nicht strafmündig und werden wieder freigelassen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: