Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Fahrgast zahlte Zeche nicht

    Schwelm (ots) - Am 29.10.2004, gegen 00. 35 Uhr, verständigte ein Taxifahrer die Polizei. Er gab an, dass er eine Frau von Dortmund bis nach Herdecke auf die Wetter Straße gefahren habe. Dort hinterließ sie ihm einen Führerschein und entfernte sich, ohne die Rechnung von 27.00 Euro bezahlt zu haben, in ein Wohnhaus. Auf mehrfaches Klingeln des Taxifahrers und der Polizeibeamten zeigte die 39-jährige Beschuldigte keinerlei Reaktion und öffnete nicht. Der Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: