Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Pistolen sichergestellt

    Schwelm (ots) - Bei einem 83-jährigen Herdecker wurden insgesamt vier Pistolen durch die Polizeiverwaltung sichergestellt und eingezogen, die offiziell angemeldet waren. Der Rentner leidet an Altersdemenz und drohte dem Pflegepersonal an, die Waffen zu gebrauchen. Er äußerte des Öfteren, dass er mit der Pflege nicht einverstanden sei und bedrohte die Pflegenden verbal und wolle von der Schusswaffe gebrauch machen. Eine Betreuerin informierte die Polizei, die das Einzeihungsverfahren aus Sicherheitsgründen einleitete. Insgesamt wurden vier Pistolen unterschiedlicher Marken mit der dazugehörenden Munition aufgefunden. Bei den Waffen handelt es sich um eine Druckluftpistole, zwei Schreckschusswaffen und eine scharfe Waffe. Hinweis: Fotos von den Waffen können auf Wunsch zugesendet werden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: