Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verbotswidrig Ölwechsel durchgeführt

    Schwelm (ots) - Am 06.10.2004, gegen 16.20 Uhr, informierte ein Spaziergänger die Polizei, dass zwei Männer auf einem Parkplatz an der Hüttenstraße einen Ölwechsel an ihrem Fahrzeug durchführten und den Altölkanister anschließend im Wald abstellten. Am Tatort konnten Polizeibeamte die beiden Tatverdächtigen aus Hattingen im Alter von 26 und 54 Jahren antreffen. Sie gaben an, lediglich eine Ölschraube angezogen zu haben. Die verständigte Feuerwehr aus Hattingen entsorgte den aufgefundenen Kanister und entfernte das bereits teilweise ins Erdreich eingedrungene Altöl.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: