Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Mann fuchtelte mit Messer herum

    Schwelm (ots) - Am 28.05.04, gegen 20.20 Uhr, hielt sich vor dem Imbiss Ephesus auf der Mühlenstraße ein 19-jähriger Mann auf und verzehrte dort eine bestellte Flasche Mineralwasser. Als er für diese bezahlen sollte, entfernte er sich in Richtung Bushaltestelle Hengsteyseestraße und fuchtelte mit einem Kampfmesser herum. Ein Zeuge stellte ihn, verständigte die Polizei und führte ihn zur Imbissbude zurück. Dort legte er auf Aufforderung das o.g. und ein weiteres Messer ab. Bei der anschließenden körperlichen Durchsuchung wurde noch ein drittes Messer aufgefunden. Der Mann machte einen verwirrten Eindruck. Aufgrund eines vorgefunden Briefes konnten seine Personalien festgestellt werden. Er wurde der Psychiatrie, wo er sich zur Zeit befindet, wieder zugeführt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: