Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Wechselgeldtrick scheiterte

    Schwelm (ots) - Am 17.04.2004, gegen 10.45 Uhr, sprach ein Mann auf einem Gelände eines Baumarktes an der Talstraße einen 62-jährigen Schwelmer an und befragte ihn nach Kleingeld. Bei der Nachschau bemerkte der Geschädigte gerade noch rechtzeitig, wie der Trickdieb in seine geöffnete Geldbörse griff. Er drohte ihm mit der Polizei, woraufhin der Täter in Richtung Wiegehäuschen lief. Dort nahm ihn ein weißer Pkw Opel auf und fuhr in Richtung Wuppertal davon. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen. Täterbeschreibung: Arabisches Aussehen, etwa 165 cm bis 170 cm groß, untersetzte Figur, kurze dunkle Haare, gepflegtes Aussehen, trug ein hellblaues Hemd und einen grauen Nadelstreifenanzug. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: