Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Peiniger raubten ihr Opfer mehrfach aus

Schwelm (ots) - In der Zeit vom Januar 2004 bis 13.04.2004 bedrohten drei junge Männer im Bereich Milspe und Voerde einen 18-jähriger Schüler aus Ennepetal und raubten ihn mehrfach aus. Aus Angst vor Schlägen und wegen seiner Behinderung überließ er seinen Peinigern Bargeld und ein Handy. Nunmehr wandte sich der 18-jährige jedoch vertrauensvoll an die Polizei, um den ständigen Bedrohungen ein Ende zu setzen. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um einen Nico aus Gevelsberg und um einen Armando und Saki aus Ennepetal handeln. Laut Angaben seiner beiden Mittäter soll Nico ihr Auftraggeber sein. Die Polizei bittet Zeugen und weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: