Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Rentnerin fiel nicht auf Anruferin herein

Sprockhövel (ots) - Am 25.03.2004, gegen 11.30 Uhr, erhielt eine 86-jährige Sprockhövelerin auf der Straße Hobeuken einen Telefonanruf. Unter dem Vorwand, eine Verwandte zu sein und dringend Bargeld zu benötigen, wollte eine Betrügerin sie dazu bewegen zu ihrer Bank zu gehen und ihr anschließend einen Bargeldbetrag auszuleihen. Die Geschädigte erzählte den Vorfall ihrer Schwiegertochter, die sofort die Polizei verständigte. Die Polizei bittet Zeugen bzw. Geschädigte sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: