Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - vier Verletzte bei Verkehrsunfall

    Schwelm (ots) - Ein 21-jähriger Ennepetaler befuhr mit seinem Pkw am 17.03.04 gegen 16:55 Uhr die Hagener Straße in FR Ennepetal. In Höhe der Firma Carp& Hones übersah er einen zweiten Pkw-Fahrer, der nach links auf einen Parkplatz abbiegen und den Gegenverkehr passieren lassen wollte. Der 21-Jährige wich dem stehenden Pkw nach links in den Gegenverkehr aus. Hier kamen ihm drei Kradfahrer (62, 56 und 54 Jahre) entgegen. Zwei der Kradfahrer wurden von dem Pkw des 21- Jährigen erfaßt und vom Motorrad geschleudert. Der dritte Kradfahrer konnte noch rechtzeitig eine Gefahrenbremsung einleiten, konnte einen Sturz jedoch nicht verhindern. Bei dem Unfall wurde der 21- Jährige und einer der Kradfahrer leicht, die beiden andren Kradfahrer schwer verletzt. Der Pkw des Ennepetalers wurde sichergestellt, da an ihm erhebliche technische Veränderungen vorgenommen worden sind. Es entstand ein Sachschaden von ca. 13000 EUR.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: