Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Mann schlug Schaufenster ein

Ennepetal (ots) - Am 27.02.2004, gegen 21.25 Uhr kam es auf der Lindenstraße in Höhe der Sparkasse zu einer lautstarken Rempelei zwischen zwei Gruppen von insgesamt etwa 15 bis 20 jungen Leuten. Anschließend trennten sich die beiden Gruppen und entfernten sich in Richtung Milsper Straße bzw. Loher Straße. Laut Zeugenaussage schlug eine der Personen wahrscheinlich aus Wut eine Schaufensterscheibe eines leerstehenden Ladenlokals ein. Täterbeschreibung: Männlich, etwa 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlank, braune Haare, trug eine braune Wildlederjacke. An der Hand erlitt er beim Einschlagen der Scheibe eine blutende Wunde. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: