Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fahrer fuhr einfach weiter

Hattingen (ots) - Am 02.02.2004, gegen 10.30 Uhr kam es im Einmündungsbereich Friedrichstraße/Pilgerweg zu einem Zusammenstoß zwischen einem roten PKW Kombi und einem davor fahrenden silbernen PKW Opel einer 38- jährigen Hattingerin. Diese wollte aus dem Pilgerweg nach rechts in die Friedrichstr. einbiegen. Obwohl der Fahrer des Kombi zunächst ausstieg, setzte er seine Fahrt dann fort, ohne die Schadensregulierung eingeleitet zu haben. An dem Pkw der Hattingerin entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Laut Zeugenaussage soll der Fahrer des roten Kombi wie ein Jogger gekleidet gewesen sein, und zwar mit einer weißgelben Jacke und einer schwarzen Hose. Weitere Beschreibung: Etwa 40 bis 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, graue gewellte Haare. Die Polizei bittet den Fahrer und Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall oder dem Pkw-Fahrer machen können, sich unter der Telefonnummer 02324/9166- 6300 oder -6000 zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: