Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - 19-jährigen Litauer festgenommen

Wetter - Am 27.01.2004, gegen 03.15 Uhr, nahm die Polizei auf einem Autohausgelände an der Nielandstraße einen 19-jährigen litauischen Staatsbürger wegen Diebstahls fest. Kurz zuvor waren er und seine drei noch flüchtigen Komplizen einer Zivilstreife auf der Grünewaldstraße aufgefallen. Die Beamten folgten dem PKW Opel Omega Kombi, der kurz zuvor gestohlen und kurzgeschlossen wurde, bis in den Sackgassenbereich der Nielandstraße, wo das Quartett ausstieg und in unterschiedliche Richtungen davon lief. Unter Einsatz eines Diensthundes und eines Polizeihubschraubers wurde der 19-jährige im dichten Tannenbewuchs versteckt auf dem Boden liegend angetroffen werden. Bei der Durchsuchung des 19-jährigen, gegen den auch ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Dortmund vorlag, wurde ein gestohlenes Handy aufgefunden. Seine Komplizen sind noch flüchtig. Die Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: