Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fachwerkhaus brannte aus

Ennepetal (ots) - Am 18.01.2004, gegen 21.30 Uhr, geriet aus noch ungeklärter Ursache auf der Voerder Straße ein etwa 100 Jahre altes Fachwerkhaus in Brand. Ein aufmerksamer Autofahrer verständigte über Handy die Feuerwehr aus Ennepetal. Im Gebäude konnten die Rettungskräfte einen 77-jährigen Bewohner antreffen und unverletzt bergen. Das Haus brannte komplett aus. Während der Löscharbeiten wurde der Verkehr bis etwa 03.30 Uhr umgeleitet. Der Schaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt. Weitere Ermittlungen zur Erforschung der Brandursache dauern noch an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: