Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - 20 Festnahmen von Rechten

    Schwelm (ots) - Am Sonntag, gegen 10.45 Uhr, wurden 24 Rechte in der Hauptstraße in Höhe des Geschäfts Ihr Platz angetroffen, die ausländerfeindliche Parolen riefen und mit zwei Kränzen und Gestecken auf dem Weg zum Ehrenmal an der Haardt waren. Da 20 Personen dem Platzverweis zur Verhinderung weiterer Rechtsverletzungen der Polizei nicht nachkamen, wurden sie vorläufig festgenommen. Die Personengruppe wollte zuvor in Wuppertal an einer Kranzniederlegung teilnehmen, die jedoch untersagt wurde. Bei den festgenommenen Personen handelt sich hauptsächlich um Personen aus der örtlichen Szene des südlichen EN Kreises.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: