Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - 36-jähriger getötet

  Ennepetal (ots) - Am 10.11.03, gegen 04.30 Uhr, kam es in einer Wohnung auf der Milsper Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen, die vorher gemeinsam gezecht hatten. Ursache der Auseinandersetzung war vermutlich der Streit um eine Frau. Das 36- jährige Opfer aus Ennepetal wurde von dem 34-jährigen arbeitslosen Ennepetaler Tatverdächtigen geschlagen, getreten und mit einem Messer Stichverletzungen beigebracht. Das schwerverletzte Opfer wurde einem Krankenhaus in Wuppertal zugeführt, wo es später verstarb. Der Tatverdächtige konnte gestellt werden und hat in ersten Vernehmungen die Tat gestanden. Er ist erst vor Kurzem wegen Körperverletzungsdelikten aus der JVA Werl entlassen worden. Die Mordkommission Hagen wurde eingeschaltet und die genaue Todesursache noch durch eine Obduktion ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Hagen hat die weitere Ermittlungen, die zur Zeit noch laufen, übernommen. Der Tatverdächtige wird morgen dem Haftrichter vorgeführt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: