Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Mann bedrohte Autoinsassen mit Waffe

Herdecke (ots) - Am 04.11.2003, gegen 01.00 Uhr, war ein 23-jähriger Autofahrer aus Witten auf der Wetterstraße in Richtung Wetter unterwegs. Kurz vor der Bahnunterführung musste er wegen eines offensichtlich betrunkenen Mannes, der plötzlich und unerwartet auf die Fahrbahn sprang, eine Notbremsung durchführen. Anschließend bat der Mann die beiden Fahrzeuginsassen ihn mitzunehmen. Diesen Vorschlag lehnten die beiden Geschädigten ab, woraufhin der Mann eine Pistole aus seiner Jackentasche zog und sie bedrohte. Der Autofahrer gab sofort Gas und verständigte über Handy die Polizei. Laut Zeugenaussagen, flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Harkortstraße, wo er in einem Innenhof in den Häuserblöcken verschwand. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Täterbeschreibung: Etwa 35 - 45 Jahre alt, ca. 175 - 180 cm groß, markantes Gesicht, kurze helle Haare, sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent. Er war bekleidet mit einer Jeanshose und einem grünen Kapuzenanorak. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: