Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Angerempelt und bestohlen

Schwelm (ots) - Am 10.09.03, gegen 16.15 Uhr hielt sich eine 33-jährige Schwelmerin in einem Lebensmittelgeschäft an der Prinzenstr. auf. Dort wurde sie von einer unbekannten Frau angerempelt. Kurze Zeit später stellte sie den Verlust ihrer Geldbörse aus der Jackentasche fest. Die unbekannte Frau und ein vermutlicher Begleiter hatten das Geschäft aber bereits verlassen. In der Geldbörse befanden sich Bargeld, Ausweise und Karten. Die verdächtigen Personen werden wie folgt beschrieben: Beide Personen hatten südosteuropäisches Aussehen. Die Frau war ca. 30 Jahre alt, vollschlank, ca. 160 bis 165 cm groß, hatte dunkles, leicht gewelltes, schulterlanges Haar und war mit dunkelgrauer, halblanger Jacke und blauer Jeans bekleidet. Der Mann war ca. 20 bis 25 Jahre alt, schlank, unrasiert, ca. 175 bis 185 cm groß und mit schwarzer Lederjacke sowie blauer Jeans bekleidet. Hinweise erbittet die Polizei unter 02336/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: