POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots) - Seit Sonntag, 3. September 2017, sucht die Polizei einen 25-jährigen Hammer. Gegen 18.30 Uhr ...

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Raubüberfall auf Supermarkt

    Gevelsberg(ots) - Am 31.07.03, gegen 06.30 Uhr läutete eine männliche Person am Personaleingang eines Supermarktes in Gevelsberg, An der Drehbank. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich in den Geschäftsräumen bereits eine Verkäuferin und eine Reinigungskraft. Durch die Drahtglastür konnte die Verkäuferin eine Person mit orangfarbener Warnweste erkennen sodass sie glaubte, es handele sich um die Müllabfuhr. Als die Verkäuferin die Tür öffnete drängte der Täter in das Gebäude. Die Verkäuferin wehrte sich heftig, gab diese Gegenwehr jedoch auf, als der Täter eine Schusswaffe zog. Im Vorraum fiel dem Täter die Waffe kurzzeitig zu Boden, wobei sich ein Schuss löste, der jedoch keinen Schaden anrichtete (vermutlich handelte es sich um Schreckschussmunition). Der Täter zwang die Verkäuferin nun unter Drohungen in ihr Büro und forderte sie auf den Tresor zu öffnen. Aus dem Tresor entnahm er ein sogenanntes Safe - Bag mit Bargeld und Rollengeld und flüchtete anschließend aus dem Gebäude. Der Täter wird von der Verkäuferin wie folgt beschrieben: Etwa 165-170 cm großer, schlanker Mann mit auffälligem Dreitagebart, Vermutlich Südländer, ca. 40 Jahre alt, bekleidet mit dunkelblauem langärmeligem Pullover und darüber orangefarbene Warnweste, schwarze Stoffhose, schwarze Lederschuhe, weiße Tennissocken, dunkle kurze Haare, trug ein dunkles "Käppi". Der Täter führte eine schwarze Tasche mit zwei Griffriemen mit in welcher er möglicherweise das Safe-Bag abtransportierte. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02332/9166-5000 entgegen


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: