Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Abgebremst und gestürzt

Gevelsberg (ots) - Am 23.07.2003, gegen 06.05 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Gevelsberger mit einem PKW Opel von einem Parkplatz heraus auf die Wittener Straße in Richtung Heidestraße ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste ein 38-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Gevelsberg, der von links kommend in gleicher Richtung unterwegs war, eine Notbremsung durchführen. Bei diesem Bremsmanöver stürzte der Zweiradfahrer und verletzte sich leicht. Es kam zu keiner Berührung zwischen den Fahrzeugen. An dem Kleinkraftrad entstand ein Schaden von etwa 300 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: