Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Aufgefahren und geflüchtet

Wetter (ots) - Am 20.07.2003, gegen 18.15 Uhr befuhr ein Mann mit einem blauen PKW BMW 3er die Kaiserstraße in Richtung Herdecke. In Höhe der Gustav- Vorsteher-Straße fuhr er ungebremst auf einen vor ihm verkehrsbedingt an einer Verkehrsampel wartenden PKW Opel Astra eines 65-jährigen Fahrers aus Wetter auf. Anschließend verließ der Unfallverursacher sein Fahrzeug und flüchtete zu Fuß in eine gegenüberliegende Zufahrt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Weitere Ermittlungen dauern an. Fahrerbeschreibung: Etwa 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kurze dunkelblonde Haare, schlanke sportliche Figur, Er war bekleidet mit einem blauen T-Shirt und einer kurzen Hose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: