Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Geldbörse wurde entwendet

Ennepetal (ots) - Am 28.06.03, gegen 13.40 Uhr, wurde einer Ennepetalerin im Mini-Mal Markt auf der Voerder Straße eine Geldbörse mit Bargeld und div. Papieren entwendet. Sie wollte ihren Einkauf an der Kasse bezahlen und stellte den Diebstahl fest. Die Geschädigte gab an, an der Eistheke von einer Italienerin angesprochen worden zu sein. Sie stellte mehrfach Fragen. Ebenfalls bemerkte sie, dass ein junger Mann hinter ihr stand. Die Italienerin entfernte sich danach auffallend schnell. Sie wurde wie folgt beschrieben: ca. 25-30 Jahre alt, ca. 160 cm groß, schwarze lockige Haare, buntes T-Shirt, dunkle Hose.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: