Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Beim Ruckwärtsfahren Kradfahrer übersehen

Ennepetal(ots) - Am 20.06.03, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Hagener mit seinem Lkw die Rüggeberger Straße aus Richtung Rüggeberg kommen. Er beabsichtigte in die Neuenlander Straße abzubiegen fuhr jedoch an der Straße vorbei. Er bremste sein Fahrzeug ab und fuhr rückwärts. Dabei übersah er einen hinter ihm befindlichen 36-jähriger Kradfahrer aus Gevelsberg. Er schob den Kawasaki-Fahrer ca. 2 Meter zurück wobei das Krad umstürzte. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 1.950 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: