Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Verdacht des Trickdiebstahls

    Ennepetal (ots) - Am 16.06.2003, gegen 17.30 Uhr erschienen zwei Frauen im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses an der Voerder Straße und baten eine Bewohnerin um Einlass. Auf Befragen gaben sie an, von einer Reinigung zu kommen und einer Nachbarin Geld übergeben zu wollen. Die aufmerksame Bewohnerin ließ sich jedoch nicht täuschen und forderte die Frauen auf, das Hausgrundstück zu verlassen. Sie sah, wie sich die beiden Frauen mit einer dritten weiblichen Person, die plötzlich aus einem nahegelegenen Gebüsch im Vorgarten sprang, entfernten. Laut Zeugenaussage hatten die Frauen ein südosteuropäisches Aussehen, waren etwa 20 bis 25 Jahre alt, hatten dunkle lange Haare und sprachen perfektes Deutsch. Sie waren alle mit dunklen Röcken und Blusen bekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: