Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Durch Spiegel verletzt

    Schwelm (ots) - Am 08.06.2003, gegen 14.50 Uhr gingen drei Fußgänger auf dem Gehweg der Hauptstr. an einem in Höhe der Haus-Nr. 132 halbseitig auf dem Gehweg geparkten Pkw vorbei. Als sie ihn passiert hatten, fuhr der Pkw-Fahrer an. Dabei wurde einer der Fußgänger, ein 24-jähriger Schwelmer vom rechten Außenspiegel erfasst. Er erlitt leichte Armverletzungen, während der Spiegel einknickte. Trotzdem fuhr der Pkw-Fahrer mit seinem weißen Fiat Punto in Richtung B7 weg. Die polizeilichen Ermittlungen aufgrund eines abgelesenen Kennzeichens aus Wuppertal dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: