Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Vier Fahrzeuge stießen zusammen

Gevelsberg (ots) - Am 21.05.2003, gegen 08.10 Uhr, kam es auf der Asker Straße in Höhe der Haus Nr. 70 zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Ein 24-jähriger Ennepetaler, der mit einem PKW Renault Clio in Richtung Innenstadt unterwegs war, fuhr auf einen vor ihm infolge einer Verkehrsbehinderung wartenden PKW Audi eines 63- jährigen Ennepetalers auf. Ein hinter den Fahrzeugen fahrender Porsche eines 38-jährigen Hageners bremste ab und prallte frontal mit einem verbotswidrig (Verbot für Kraftfahrzeuge über 5,5 t) entgegenkommenden Reisebus zusammen. Bei dem Unfall zog sich der Audifahrer leichte Verletzungen zu. Der Renault und der Porsche waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.500 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: