Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Betrug mit versteckten 0190er Nummern

Hattingen (ots) - Über die Teletextseiten von zwei Fernsehprogrammen wurde ein 44- jähriger Hattinger zwischen dem 30.04.2003 und dem 04.05.2003 auf zwei Partnerschaftsanzeigen aufmerksam. Durch einen Rückruf erhielt er beiden Chiffre-Nummern, mit denen er Kontakt zu den Inserentinnen aus Dortmund aufnahm. Unter dem Vorwand, auch weiterhin in Verbindung bleiben zu wollen, nannten ihm die beiden Frauen jeweils eine Handynummer, mit der sich der Geschädigte mehrfach bei ihnen meldete. Erst durch einen Anruf der Telecom wurde der Geschädigte auf seine hohe Telefongebühr von mehreren hundert Euro sowie über den Betrug mit den in den Handynummern enthaltenen 0190er Nummer aufmerksam gemacht.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: