Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfallverursacher ermittelt

Ennepetal (ots) - Am 23.04.2003, gegen 17.05 Uhr, kam es auf der Milsper Straße in Höhe der Brinker Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Sattelzug prallte beim Wenden gegen eine Straßenlaterne und beschädigte sie. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt in Richtung Bahnübergang fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Polizeibeamte trafen den 43-jährigen Fahrer aus Pritzwald bei Ladetätigkeiten auf einem Firmengelände an. Er gab an, zunächst aus zeitlichen Gründen zu dieser Firma gefahren zu sein und sich anschließend auf die Polizeiwache melden wollte. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: