Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Schaf ergriff die Flucht

Ennepetal (ots) - Am 19.04.2003, gegen 07.25 Uhr, teilte ein Anrufer der Polizei mit, dass sich auf der Fahrbahn der Rüggeberger Straße in Höhe der Müllkompostieranlage ein Schaf aufhalte. Am Einsatzort trafen die Beamten das entwichene Tier an, dass offensichtlich in den österlichen Tagen um sein Leben bangte und die Flucht ergriff. Ein beauftragter sachkundiger Züchter trieb das Schaf in eine offenstehende Scheune, wo es sich seinem Schicksal ergab und in die Obhut seines Besitzers zurückgegeben werden konnte. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: