Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei stellte angetrunkenen Fahrer

Hattingen (ots) - Am 13.02.2003, gegen 08.55 Uhr, teilte eine Zeugin mit, dass ein offensichtlich angetrunkener Fahrer beim Ausparken mit einem PKW Mazda gegen einen Zaun auf der Welper Straße in Höhe der Haus Nr. 45 gefahren sei. Am Einsatzort trafen Polizeibeamte das noch rangierende Fahrzeug an und beobachteten, wie es gegen einen geparkten PKW Ford prallte. Bei der Überprüfung des 43-jährigen Fahrers aus Hattingen stellten sie erheblichen Alkoholgeruch fest. Sie ordneten eine Blutprobenentnahme an und stellten den Führerschein sicher. Der Gesamtschaden steht noch nicht fest.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: