Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Trickdieb unterwegs

Ennepetal (ots) - Am 06.02.2003, gegen 10.20 Uhr, sprach ein Mann einen 77-jährigen Ennepetaler vor einem Bankinstitut an der Voerder Straße an. Er bat ihn um Wechselgeld. Während der Rentner in seiner Geldbörse nachschaute, zeigte der Mann mit den Fingern in das Geldfach. Kurze Zeit später musste der Geschädigte feststellen, dass ihm der Mann mehrere Geldscheine aus der Börse gestohlen hatte. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 30 bis 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, sprach gebrochen deutsch und trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166- 4000 und warnt vor weiteren Taten des Wechselfallenbetruges.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: