Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Autofahrer verletzte sich leicht

    Ennepetal(ots) - Am 07.10.2002, gegen 00.01 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Wuppertaler mit einem PKW Mazda die B 483 in Richtung Radevormwald. In einer Kurve in Höhe der Ortschaft Kühlchen kam das Fahrzeug nach rechts ab und prallte gegen einen Holzmasten und einen Betonpfosten. Durch die Wucht des Aufpralls schlug der Fahrer mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Ein Notarzt behandelte die leichte Verletzung noch am Unfallort. Der total beschädigte PKW wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.700 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: