Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Stossfänger abgerissen und geflüchtet

    Ennepetal (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde zwischen dem 16.09.02, gegen 22.00 Uhr und 17.09.02, gegen 10.30 Uhr, ein an der Lohernockenstraße in Höhe der Häuser 34 - 36 am rechten Fahrbahnrand geparkter schwarzer Opel Omega angefahren und dabei der vordere Stossfänger abgerissen. Der Unfallverursacher flüchtete und richtete einen Schaden von ca. 300 Euro an. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02333/91660.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: