Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Drei Jugendliche beraubt

    Schwelm (ots) - Am 02.09.2002, gegen 20.15 Uhr sprachen fünf unbekannte männliche Personen in der Parkanlage am Rathaus Roonstr. drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren an. Unter massiver Androhung von Gewalt forderten sie deren Geldbörsen und stahlen daraus das Bargeld. Sie nahmen einem der Jugendlichen außerdem ein Handy weg. Anschließend ließen die Täter von ihnen ab und gingen in Richtung Rathausplatz weg. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Südosteuropäisches Aussehen, etwa 16 bis 20 Jahre alt, zwischen 170 und 185 cm groß und schlank. Eine Person hatte mittellange schwarze nach hinten gekämmte Haare sowie lange bis zum Mund reichende Koteletten. und trug eine Sonnenbrille. Er war bekleidet mit einem dunkelblauen Hawaiihemd und einer schwarzen glänzenden Hose. Eine zweite Person hatte schwarze nach hinten gekämmte Haare. Er war bekleidet mit einem weißen Pullover, einer weiten Hose und trug zwei Goldketten um den Hals. Eine dritte Person war bekleidet mit einem grauen langärmligen T- Shirt und einer schwarzen Jeanshose. Die Person hatte kurze schwarze Haare. Die Polizei bittet Zeugen, die den Überfall beobachtet haben bzw. Hinweise zu den Tätern machen können, sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: