Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Apfel durchschlug Fensterscheibe

Schwelm (ots) -  Am 11.08.2002, gegen 17.30 Uhr, bewarfen drei Jugendliche mehrere  Fensterscheiben einer Schule an der Präsidentenstraße mit Äpfeln,  wobei einer in die Kelleretage einschlug. Zeugen beobachteten, wie  das Trio in Richtung Göckinghofstraße flüchtete. Sie verständigten  die Polizei und vermuteten, dass sie weitere Sachbeschädigungen  begangen haben. Der bisher bekannte Sachschaden beträgt etwa 100  Euro. Täterbeschreibung: Sie waren etwa 13 bis 15 Jahre alt, hatten   blonde Igelschnittfrisuren und sind ca.170 cm groß, wobei einer   etwas kleiner war. Die Polizei erbittet Hinweise unter der   Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm
Manfred Michalko

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: